Nutzungsbedingungen

Die Buchhalterseite – im Folgenden „Buchhalterseite“ genannt – wird von der Agenda Informationssysteme GmbH & Co. KG, gesetzlich vertreten durch die Agenda Informationssysteme Verwaltungs GmbH, diese wiederum gesetzlich vertreten durch ihren Geschäftsführer Dipl.-BW (FH) Manfred Kappel, Oberaustraße 14 in 83026 Rosenheim betrieben.
Bei „Buchhalterseite“ handelt es sich um eine Plattform, auf welcher Nutzer registrierte Buchhalter nach festgelegten Suchkriterien finden können. Diese Nutzungsbedingungen richten sich an Buchhalter, die ein Profil auf „Buchhalterseite“ anlegen wollen bzw. bereits betreiben. Wir empfehlen, diese Nutzungsbedingungen abzuspeichern oder auszudrucken.

§1 Registrierung, Unentgeltlichkeit, Verfügbarkeit

(1) Auf „Buchhalterseite“ können nur beruflich tätige und entsprechend ausgebildete Buchhalter Mitglied werden. Mit Registrierung versichern Sie, dass Sie diese Voraussetzungen erfüllen.

(2) Die Nutzung von „Buchhalterseite“ ist unentgeltlich. Dieses bedeutet, dass Sie kostenlos einen Account mit Ihrem Profil (folgend: Account) anlegen können.

(3) „Buchhalterseite“ kann nur nach einer erfolgten Registrierung und dem Anlegen eines persönlichen Accounts durch den Buchhalter selbst zur Eigenwerbung genutzt werden. Die Registrierung erfolgt über unseren Internetauftritt unter https://www.buchhalterseite.de/registrieren.htm. Eine Registrierung durch Dritte (insbesondere Dritte, die Anmeldungen einzelner Personen gewerbsmäßig bei verschiedenen Teledienstanbietern vornehmen) ist nicht gestattet.

(4) Die Registrierung findet über ein Registrierungsformular statt. Dort werden die folgenden personenbezogenen Daten abgefragt. Diese Daten werden in Ihrem Profil für die Nutzer sichtbar angezeigt.

  • Anrede
  • Vorname
  • Nachname
  • Straße
  • PLZ/Ort
  • Telefon
  • E-Mail-Adresse
  • Berufliche Tätigkeit

Sie können darüber hinaus in Ihrem Profil weitere Angaben zu Ihrer Person machen. Diese Angaben werden mit der Speicherung der Änderungen für alle Besucher von "Buchhalterseite"sichtbar. Es handelt sich hierbei um:

  • Aktuelle Tätigkeit
  • Persönliches, Erfahrungen
  • Tätigkeiten
  • Jahresabschluss
  • Controlling
  • Finanzbuchhaltung
  • Lohnbuchhaltung
  • Aus- und Weiterbildungen
  • Sprachkenntnisse
  • EDV-Kenntnisse
  • Controlling-Software
  • Office Produkte
  • Betriebssysteme

Nach Ihrer Registrierung erhalten Sie von „Buchhalterseite“ eine E-Mail, die Sie zur Bestätigung Ihrer Mitgliedschaft auf „Buchhalterseite“ über einen Aktivierungslink auffordert. Erst dann wird Ihr Account und Ihr Profil bei uns freigeschaltet. Erst mit der Freischaltung des Accounts kommt mit uns ein Vertrag über die unentgeltliche Nutzung von „Buchhalterseite“ zustande.
Ein Anspruch auf Freischaltung besteht nicht. „Buchhalterseite“ kann Ihnen die Nutzung seiner Plattform aus jedem beliebigen Grund verweigern.

(5) „Buchhalterseite“ bemüht sich seine Plattform im Jahresmittel zu 98,5 % auf seinen Servern bzw. solchen eingesetzter Dienstleistern erreichbar zu halten. Nichtverfügbarkeiten wegen Wartungsarbeiten zählen nicht als Ausfall. Ein Rechtsanspruch auf eine durchgängige Verfügbarkeit unserer Plattform besteht für Sie nicht.

§2 Pflichten des Mitglieds gegenüber "Buchhalterseite"

(1) Sie sind bei Anlegung Ihres Accounts uns gegenüber verpflichtet, Ihre persönlichen Angaben wahrheitsgemäß und vollständig zu machen und keine sogenannten „Fake“-Profile anzulegen.
Die schuldhafte Verletzung dieser Verpflichtung berechtigt „Buchhalterseite“ zur Sperrung oder Löschung des Accounts.

(2) Sie verpflichten sich, Ihr selbst gewähltes Passwort zur Nutzung Ihres Accounts geheim zu halten und Ihren Account keinem Dritten zur Nutzung zur Verfügung zu stellen. Sie sind allein verantwortlich für die Sicherheit des Passworts (welches sich idealerweise aus Groß- und Kleinbuchstaben, Zahlen und Sonderzeichen zusammensetzt und keine persönlichen Daten oder lesbare Wörter enthalten sollte) und Ihres Accounts.
Sie werden Ihr Passwort aus Sicherheitsgründen in regelmäßigen Abständen (mindestens alle sechs Monate) sowie unverzüglich auf Aufforderung durch „Buchhalterseite“ ändern. „Buchhalterseite“ haftet, mit Ausnahme im Falle von Vorsatz und grober Fahrlässigkeit von „Buchhalterseite“ oder seinen Mitarbeitern, nicht für Schäden, die Ihnen durch die unberechtigte Nutzung des Accounts durch Dritte verursacht werden.

(3) Es wird vermutet, dass jede Benutzung des Accounts durch Sie selbst erfolgt ist. Stellen Sie einem Dritten Ihren Account zur Verfügung, so haften Sie für dessen Handlungen. Eine Haftung scheidet nur dann aus, wenn Sie nachweisen können, dass Sie Ihr Passwort hinreichend im Sinne der Ziff. 2 vor fremden Zugriff geschützt haben.
Sie werden „Buchhalterseite“ über jede missbräuchliche Benutzung Ihres Accounts unverzüglich per E-Mail informieren und sofort Ihr Passwort ändern. Vorstehendes gilt auch bei Vorlage von Gründen, die eine missbräuchliche Benutzung durch Dritte (insbesondere durch sog. Hacking des Accounts) lediglich nahelegen.

(4) Sie stellen sicher, dass Sie für uns über die von Ihnen im Account eingepflegte E-Mail-Adresse erreichbar sind. Wir weisen darauf hin, dass Sie verpflichtet sind, Ihren Spam-Filter entsprechend einzustellen oder zu kontrollieren. Wir empfehlen Ihnen, unsere E-Mail-Adresse info@buchhalterseite.de in Ihren Kontakten zu speichern.

(5) Sie verpflichten sich, die Funktionen von „Buchhalterseite“ nicht wie folgt zu nutzen: 

  • zur Verbreitung von beleidigenden, belästigenden, gewalttätigen, gewaltverherrlichenden, sexistischen, pornographischen oder rassistischen Wörtern, Begriffen oder anderen Inhalten
  • Ihr gewählter Benutzername und die von Ihnen eingestellten Inhalte dürfen keine sexuell anstößigen, politisch oder religiös motivierten Begriffe enthalten oder suggerieren, dass Sie für „Buchhalterseite“ arbeiten (zum Beispiel „Buchhalterseite“ als Bestandteil des Namens führen); Ihr Benutzername und die von Ihnen eingestellten Inhalte dürfen auch keine sonstig anstößigen Begriffe enthalten, z.B. Begriffe, die mit Betäubungsmitteln oder Kriminalität in Verbindung stehen
  • zur Verbreitung von religiösen oder politischen Inhalten
  • zur Verbreitung von Spams, d.h. unverlangt versandten Massenmailings) oder Kettenbriefen per E-Mail oder Chat
  • zum Ausspähen sowie das nicht genehmigte Weitergeben oder Verbreiten von persönlichen oder vertraulichen Informationen anderer Mitglieder oder von Mitarbeitern von „Buchhalterseite“
  • zum Vorgeben, ein Mitarbeiter von „Buchhalterseite“ oder eines verbundenen Unternehmens oder Partners von „Buchhalterseite“ zu sein
  • zur Zugänglichmachung von rechtlich geschützten Bildern, Fotos, Grafiken, Videos, Musik, Soundfiles, Texten, Marken, Titeln, Bezeichnungen, Software oder sonstigen Inhalten ohne die Einwilligung des oder der Rechteinhaber oder Gestattung durch Gesetz oder Rechtsvorschrift
  • zur Verbreitung von Dateien, die Viren, Trojaner, Würmer oder zerstörte Daten enthalten

(6) Dem registrierten Mitglied ist es untersagt, Dienste anzubieten oder in seinem Profil zu veröffentlichen, die durch das StBerG (Steuerberatungsgesetz) eingeschränkt oder untersagt sind.

(7) Insoweit Sie ein Profilfoto von sich an „Buchhalterseite“ zur Veröffentlichung in Ihrem Account übermitteln wollen, sichern Sie zu, dass Sie selbst auf dem Foto abgebildet sind, der Rechteinhaber der Veröffentlichung auf Internetseiten und ggf. verknüpften Unterseiten, Social-Media-Auftritten usw. zugestimmt hat, Das Foto muss Sie klar und deutlich darstellen. „Buchhalterseite“ behält sich die Löschung von Fotos vor, die gegen diese Nutzungsbedingungen verstoßen.

(8) „Buchhalterseite“ wird von Ihnen nur mittels gängiger Browser aufgerufen und genutzt. Zu unterlassen sind insbesondere alle Handlungen, die zu einer übermäßigen Belastung der Server von „Buchhalterseite“ führen und/oder die Funktionen der Plattform für andere Mitglieder negativ beeinträchtigen können sowie das Eindringen in die Website bzw. den Server außerhalb der von Ihrem Account eröffneten Möglichkeiten. Sie werden insbesondere keine Fehler im Design, Features oder andere Programmfehler ausnutzen, um sich Zugang zu sonst unzugänglichen Bereichen zu verschaffen oder „Auto“-Softwareprogramme, „packet sniffing software“ „Makro“- Softwareprogramme, „cheat utility“-Softwareprogramme oder andere Skripten oder sonstige technische Hilfsmittel benutzen, welche die Funktionen der Plattform zu Ihrem Vorteil und/oder Nachteil anderer beeinflussen können oder mit denen unberechtigt Informationen, z.B. über andere Nutzer, erlangt werden können.

§3 Haftung von "Buchhalterseite" /Freistellung

(1) Soweit „Buchhalterseite“ Leistungen entgeltfrei erbringt, haftet „Buchhalterseite“ lediglich für grob fahrlässig oder vorsätzlich verursachte Schäden des registrierten Mitglieds.

(2) Vorstehende Haftungsbeschränkungen und -ausschlüsse gelten nicht bei Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit oder im Falle der Übernahme einer Garantie durch „Buchhalterseite“. Die Haftung von „Buchhalterseite“ nach dem Produkthaftungsgesetz oder dem Telekommunikationsgesetz bleibt unberührt.

(3) „Buchhalterseite“ bietet den Nutzern und registrierten Mitgliedern lediglich eine Plattform mit ihren technischen Hilfsmitteln an, um den Nutzern die Daten von registrierten Mitgliedern bereitzustellen und diese mithilfe der Suchfunktionen zu finden. Jegliche Kontaktaufnahme zwischen den Nutzern und registrierten Mitgliedern liegt nicht im Machtbereich von „Buchhalterseite“. „Buchhalterseite“ ist nicht verantwortlich für den Inhalt und die Art der Kontaktaufnahme. Sollten die Nutzer und registrierte Mitglieder Verträge untereinander schließen, so ist „Buchhalterseite“ daran nicht beteiligt und wird deshalb auch kein Vertragspartner. Für die Durchführung und Erfüllung sind allein die registrierten Nutzer verantwortlich. „Buchhalterseite“ haftet nicht, falls über „Buchhalterseite“ im Zusammenhang mit einem solchen Vertrag kein Kontakt zustande kommt. „Buchhalterseite“ haftet ferner auch nicht für Pflichtverletzungen der Nutzer aus den zwischen den Nutzern geschlossenen Verträgen.

(4) Das registrierte Mitglied stellt „Buchhalterseite“ von sämtlichen Ansprüchen, einschließlich Schadensersatzansprüchen, frei, die Dritte gegen „Buchhalterseite“ wegen einer Verletzung ihrer Rechte durch die vom registrierten Mitglied auf „Buchhalterseite“ eingestellten Inhalte oder die Nutzung des Services geltend machen. Das registrierte Mitglied übernimmt alle aufgrund einer Verletzung entstehenden angemessenen Kosten. Alle weitergehenden Rechte sowie Schadensersatzansprüche von „Buchhalterseite“ bleiben unberührt.
Die vorstehenden Pflichten des Nutzers gelten nicht, soweit der Nutzer die betreffende Rechtsverletzung nicht zu vertreten hat.

 

§4 Änderungen der Plattform sowie der Nutzungsbedingungen

 (1) Nach der Freischaltung Ihres Accounts steht es Ihnen frei, die Funktionen von „Buchhalterseite“ über unseren Internetauftritt in der jeweils verfügbaren Version zu nutzen. Ihnen ist bekannt, dass „Buchhalterseite“ die Plattform in Ihrem Erscheinungsbild und Funktionen im Laufe der Nutzungszeit ändern kann. Ein Anspruch auf Erhaltung bestimmter Funktionen besteht für Sie nicht.

(2) „Buchhalterseite“ kann diese Nutzungsbedingungen mit Wirkung für die Zukunft ändern, wenn dies zur Anpassung an die Rechts- und Gesetzeslage oder an neue technische Entwicklungen, Änderung der Rechtsprechung, dem Schließen von Regelungslücken oder zur Erweiterung des Leistungsspektrums von „Buchhalterseite“ erforderlich wird.

(3) Änderungen dieser AGB werden Ihnen durch eine Benachrichtigung per E-Mail mitgeteilt.

(4) Sie können innerhalb von vierzehn Kalendertagen nach Zugang der Änderungsbenachrichtigung Ihren Account löschen, wenn Sie nicht mit den Änderungen einverstanden sind. Löschen Sie den Account nicht innerhalb dieser Frist, so werden die geänderten AGB Ihnen gegenüber wirksam.
„Buchhalterseite“ wird in der Unterrichtung über die Änderungen der AGB auf die Möglichkeit der Löschung, die Frist und die Rechtsfolgen hinweisen. Die Bestimmungen dieses Absatzes 4 gelten nicht, wenn die Änderungen die Entgeltlosigkeit der Dienste von „Buchhalterseite“ betreffen sollten, vielmehr wird Ihnen von „Buchhalterseite“ in einem solchen Fall ein neuer Vertrag angeboten und im Falle der Nichtannahme innerhalb einer bestimmten Frist, Ihr Account automatisch gelöscht.

§5 Laufzeit, Kündigung

Der Vertrag mit uns über die unentgeltliche Nutzung von „Buchhalterseite“ mit Ihnen wird auf unbestimmte Zeit geschlossen und kann von beiden Seiten jederzeit ohne Angabe von Gründen mit sofortiger Wirkung beendet werden. Die Beendigung durch „Buchhalterseite“ erfolgt regelmäßig durch Löschung des Accounts nach vorheriger Ankündigung.
Möchten Sie das Vertragsverhältnis beenden, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt per E-Mail oder über das Kontaktformular auf. Wir löschen dann Ihren Account für Sie. Falls zur Löschung Rückfragen bestehen oder das Löschen aus technischen Gründen nicht funktioniert kontaktieren Sie bitte unseren Support unter 08031 2561-0 (Festnetz).

§6 Datenschutz

(1) Der Schutz der Privatsphäre ist „Buchhalterseite“ bei der Verarbeitung der persönlichen Daten ein wichtiges Anliegen. Die Verarbeitung der vom registrierten Mitglied erhobenen Daten erfolgt gemäß den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und anderen gesetzlichen Bestimmungen, die für den elektronischen Geschäftsverkehr gelten. Die vom registrierten Mitglied beim Anlegen des Accounts angegebenen Daten werden zur Erstellung des öffentlichen Profils verarbeitet. Es dürfen daher nur solche Daten angegeben werden, die später dann auch in Ihrem Profil für alle Nutzer einsehbar veröffentlicht werden dürfen.

(2) Ferner werden diese Daten für Werbe- und Marketingzwecke genutzt, z.B. der Zusendung von Newslettern, Werbebriefen und anderen Mitteilungen von „Buchhalterseite“ oder deren Werbepartnern. Sie können der Zusendung von Werbe- und Marketingmaterial jeder Zeit widersprechen. Insofern es einer ausdrücklichen Einwilligung bedarf, insbesondere für die Zusendung von Newslettern, wird „Buchhalterseite“ diese vorab einholen.

(3) Ferner erheben wir weitere Daten darüber, welche Downloads Sie auf unserer Seite vornehmen. Diese Informationen werden zur Personalisierung mit Ihrem Profil verknüpft. Sie profitieren von abgestimmten Webinhalten und Informationen in E-Mails. Diese Download-Informationen sind jedoch nur für uns und nicht auf Ihrem öffentlichen Profil sichtbar. Sie können der weiteren Erhebung von Daten im Rahmen dieses Verfahrens jeder Zeit widersprechen oder Ihre Daten löschen lassen. Bitte wenden Sie sich hierzu an: info@buchhalterseite.de

(4) Weitere Informationen und Details zum Datenschutz sind abrufbar unter https://www.buchhalterseite.de/datenschutzbestimmungen.htm

§7 Schlussbestimmungen

 (1) Der Vertrag nach Maßgabe dieser Nutzungsbedingungen unterliegt ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

(2) Gerichtsstand ist Rosenheim.

(3) Sofern eine Bestimmung dieser AGB unwirksam sein sollte, bleiben die übrigen Bestimmungen hiervon unberührt. Die unwirksame Bestimmung gilt als durch eine solche ersetzt, die dem Sinn und Zweck der unwirksamen Bestimmung in rechtswirksamer Weise dem Willen der Parteien wirtschaftlich am nächsten kommt. Gleiches gilt für eventuelle Regelungslücken.