Thema: Selbstständigkeit

Selbstständig als Buchhalter

Themen, speziell für die selbstständigen Buchhalter

Sie haben vor, sich als Buchhalter selbstständig zu machen, oder sind dies bereits? Bei dem Schritt in die Selbstständigkeit gilt es einiges zu beachten: Das Rechtsberatungs- und Steuerberatungsgesetz setzt Ihrer Tätigkeit als selbstständiger Buchhalter klare Grenzen.

Weiterlesen

Mit Bußgeldverfahren und Abmahnungen muss man rechnen, wenn man diese Regelungen missachtet: Hilfeleistung in Steuersachen darf beispielsweise einzig und allein der Steuerberater durchführen. Den Rechtsanwälten ist die Beratung in sozial- und arbeitsversicherungsrechtlichen Angelegenheiten vorbehalten. Aber was darf ich dann als selbstständiger Buchhalter eigentlich? Laut Steuerberatungsgesetz § 6 Nr. 3 ist die Durchführung aller mechanischen Arbeitsgänge, die bei der Führung der Aufzeichnungen und Bücher notwendig sind, jedem erlaubt.

Zuklappen

Buchhalter-Wissen

Spannende Fachbeiträge zu den aktuellen Themen der Branche

Arbeitskleidung steuerlich absetzen

Das Finanzamt beteiligt sich an den Kosten für typische Berufskleidung. In Ausnahmefällen umfasst der Steuervorteil auch zivile Kleidung. Erfahren Sie hier, welche Chancen und Grenzen Steuerzahler kennen sollten.

weiterlesen

Werben, aber richtig!

Über ein Drittel der Buchhalter machen keine Werbung. Der Grund: Sie haben Angst, gegen rechtliche Regelungen zu verstoßen. Gleichzeitig wird Werbung aber bei der sich verschärfenden Konkurrenzsituation immer wichtiger. Wie Sie richtig werben, erfahren Sie hier.

weiterlesen

In fünf Schritten zur benutzerfreundlichen Website

Mit Ihrer Website verfolgen Sie meist mehrere voneinander abhängige Ziele. Sie dient als Präsentationsplattform für Ihr Dienstleistungsangebot, Ihre Referenzen und Qualifikationen. Gerade deshalb ist es so wichtig, dass sie übersichtlich und selbsterklärend aufgebaut ist. Erfahren Sie hier, auf was Sie achten sollten.

weiterlesen

Die ABC-Mandantenklassifizierung

Die Zeit, die Sie jedem Mandanten für Buchführung und Beratung widmen können, ist begrenzt. Durch die ABC-Klassifizierung ermitteln Sie, von welchen Mandanten Sie besonders profitieren. Dementsprechend können Sie Ihre Prioritäten neu setzen.

weiterlesen

Anzeige

Abonnieren Sie unseren Newsletter!